Netzwerken aus Leidenschaft

Die POJAT unterstützt den fachlichen Austausch auf Augenhöhe unter Jugendarbeiter*innen und mit den Partner*innen und Stakeholdern der Offenen Jugendarbeit. Dadurch kann das Handlungsfeld gestärkt und die Zusammenarbeit entwickelt werden.

POJAT Treffen

Die POJAT lädt vier Mal im Jahr zu tirolweiten „POJAT-Treffen“ ein zu denen alle hauptamtlich tätigen Jugendarbeiter*innen eingeladen sind. Neben umfangreichen Informationsaustausch gibt es Zeit und Raum für fachlichen Austausch zu den jeweiligen inhaltlichen Themen des Treffens. Die Treffen haben Fortbildungscharakter.

Regionale Vernetzungstreffen

In den Bezirken unterstützt und begleitet die POJAT regionale Vernetzungstreffen, die in unterschiedlichen Zeitabständen stattfinden. In der Stadt Innsbruck begleitet die POJAT das Netzwerk Offene Jugendarbeit Innsbruck bei den vier Mal pro Jahr stattfindenden Treffen.