Fr. 14. September 2018

Trainingskurs Menschenrechtesbildung

Diskriminierung, Herabwürdigungen und Menschenfeindlichkeit sind Herausforderungen, denen Jugendarbeiter*nnen in ihrem beruflichen Alltag häufig begegnen. Menschenrechtsbildung bietet geeignete Handlungswerkzeuge dafür, mit solchen Situationen besser umgehen zu können. Damit fördern Jugendarbeiter*innen in der eigenen (beruflichen) Praxis eine Kultur der Menschenrechte, die sich auf Werte wie Freiheit, Gleichheit, Solidarität, Antidiskriminierung und Gewaltprävention beruft. Weitere Informationen zu dieser kostenlosen Weiterbildung finden sich hier.

Mo. 24. September 2018

POJAT Treffen September 2018

Ort: Mieming. Thema: Extremismus und Radikalisierung
Alle Mitarbeiter*innen der Offenen Jugendarbeit in Tirol - standortbezogen und mobil - sind zum tirolweiten POJAT-Vernetzungstreffen herzlich eingeladen.

Mo. 12. November 2018

Orientierungskurs Grundlagen der OJA in Tirol

Der Orientierungskurs zu den Grundlagen der Offenen Jugendarbeit in Tirol beginnt heuer am 12. November 2018 und findet am Bildungsintsitut Grillhof statt. Alle Jugendarbeiter*innen in der Offenen Jugendarbeit, speziell die Neueinsteiger*innen sind herzlich eingeladen sich anzumelden. Weiterführende Informationen finden sich im Folder des Kurses.

Informationen downloaden
So. 18. November 2018

bOJA Fachtagung November 2018

Die jährlich stattfindende bOJA-Fachtagung 2018 findet von Sonntag 18. bis Dienstag 20. November in Eisenstadt, Burgenland statt. Thema: Offene Jugendarbeit im kommunalen Setting. Weitere Informationen und Anmeldung auf www.boja.at.

Mo. 03. Dezember 2018

POJAT Treffen Dezember 2018

Ort: Kundl, Thema: offen
Alle Mitarbeiter*innen der Offenen Jugendarbeit in Tirol - standortbezogen und mobil - sind zum tirolweiten POJAT-Vernetzungstreffen herzlich eingeladen.