Mo. 01. Oktober 2018

Eröffnung Jugendcoaching Büro Telfs

Am 26. September 2018 konnte die POJAT das Jugendcoaching Büro in Telfs in Anwesenheit zahlreicher Netzwerkpartner*innen, Fördergeber*innen und Kolleg*innen feierlich eröffnen. In den Ansprachen der offiziellen Gäste (Angelika Alp-Hoskowetz, SMS Tirol, Theresa Muigg, AMS Tirol, Cornelia Hagele, Vizebgm.in Telfs, Florian Reiner, Projektleiter arge Jugendcoaching) wurde die Zusammenarbeit der Offenen Jugendarbeit und des Jugendcoachings gelobt und als Vorzeigemodell für andere Bundesländer bezeichnet. Die konstruktive und effektive Vernetzung der Partner zum Wohle und zur Unterstützung der Jugendlichen gelingt in vielen Regionen Tirols zu großer Zufriedenheit. Seit 2013 setzt die POJAT das Jugencoaching für "außerschulische Jugendliche" und Jugendliche in höheren Schulen mit arbas, AUFBAUWERK und innovia um. Zentrales Anliegen der POJAT ist es den niederschwelligen und lebensweltorientierten Zugang zu benachteiligten Jugendlichen zu gewährleisten. Der Erfolg des Projekts bestätigt die gelingende Kooperation. Das Büro in Telfs befindet sich Obermarktstraße 43, 3. Stock. Beitrag zur Eröffnung von Munde TV hier.

Fr. 06. Juli 2018

Leitfaden zur DSGVO für Einrichtungen der OJA

Die POJAT hat in Zusammenarbeit mit der bOJA eine Leitfaden zur Datenschutzgrundverordnung für Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit entwickelt. Der Leitfaden mit den Vorlagen finden sich alle im Downloadbereich unserer Website.